Frank Zilles verlässt die TURU!

TURU Düsseldorf und Trainer Frank Zilles beenden zum Saisonende ihre Zusammenarbeit. Das gab der Verein in einer Pressemitteilung bekannt.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

“Die TuRU 1880 Düsseldorf ist ein Verein mit Tradition – wird aber ab der kommenden Saison einen neuen Weg gehen. Nach langen und ausführlichen Überlegungen haben beide Seiten beschlossen, die Zusammenarbeit nicht über das Ende dieser Saison hinaus fortzusetzen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Frank Zilles für sein hohes Engagement und den fachkundigen Einsatz bedanken. Frank Zilles war in den vergangenen acht Jahren auch in nicht einfachen Zeiten immer bereit, sich für die TuRU Düsseldorf einzusetzen.

Unser neuer Sportlicher Leiter Bernd Meinhardt ist intensiv auf der Suche nach einem neuen Trainer. Diese Suche wollen wir so rasch wie möglich zu Ende bringen. Gemeinsam wollen wir dann die Planungen für die kommende Saison vorantreiben und auch die nötigen Gespräche mit den Spielern führen. Gleichzeitig steht natürlich die aktuelle Saison weiter im Fokus.

Die Lage hat sich durch die gute Serie in den vergangenen Wochen deutlich entspannt, aber wir sind mit dem derzeitigen Platz zehn noch nicht am Ziel. Wir wissen, dass wir im Kampf um den Klassenerhalt auch unser Heimspiel am Sonntag um 15 Uhr an der Feuerbachstraße gegen den SV Hönnepel-Niedermörmter sehr ernst nehmen müssen.”

Hinterlasse eine Antwort