TuRU Düsseldorf stellt Trainer Frank Zilles mit sofortiger Wirkung frei

Manchmal rückt das Sportliche leider in den Hintergrund. Wir hätten die Saison lieber ohne störende Nebengeräusche zu Ende gebracht. Gestern Abend sahen wir uns als Verantwortliche der TuRU Düsseldorf kurz vor Beginn des Meisterschaftsspiels gegen den KFC Uerdingen aber gezwungen, zu handeln. Wir haben unserem Trainer Frank Zilles mitgeteilt, dass wir ihn für den Rest der Saison beurlauben. Die Partie gegen Uerdingen war sein letzter Einsatz für unseren Verein.

Vor einigen Wochen hatten wir beschlossen, die Zusammenarbeit mit Frank Zilles nach dieser Saison zu beenden und uns für die Zukunft neu aufzustellen. Seit der Bekanntmachung dieser Entscheidung war aus unserer Sicht eine konstruktive oder wenigstens professionell-neutrale Zusammenarbeit nicht mehr möglich. Frank Zilles hat mehrfach die deutlich geäußerten Wünsche des Vorstandes ignoriert oder sogar dagegen gehandelt. Dadurch sahen wir schon seit einiger Zeit die Planungen für die kommende Saison und die Zusammenstellung des neuen Kaders für die erste Mannschaft gefährdet.

Die Vorkommnisse rund um das Spiel gegen den KFC: Wir hatten Frank Zilles aufgefordert, zwei Spieler für den Rest der Saison nicht mehr zu berücksichtigen, die uns – trotz vorheriger Zusage – nun doch zum Saisonende verlassen wollen. Frank Zilles hat diesen Vorstandsbeschluss ignoriert und beide Spieler stattdessen sogar in die Startelf genommen. Aus unserer Sicht ist dieses Verhalten vereinsschädigend und zudem ein klarer Verstoß gegen eine dienstliche Weisung.

Deshalb sahen wir uns gezwungen, die Zusammenarbeit mit Frank Zilles mit sofortiger Wirkung zu beenden.

Der Vorstand und die Sportliche Leitung sind bemüht, für die beiden letzten Spiele am Samstag beim TSV Meerbusch und am 27. Mai gegen den SC Düsseldorf-West eine Lösung zu finden. Unser Ziel ist es, die laufende Saison zu einem vernünftigen Ende zu bringen. Anschließend wollen wir alles dafür tun, dass uns der Neu-Anfang in der Saison 2017/2018 gelingt.

Hinterlasse eine Antwort